Roller Coaster

Vanessa Henn (DE)

Bilder
Standort
Roller Coaster von Vanessa Henn an den SchwarzwaldKunstwegen in Villingen-SchwenningenRoller Coaster von Vanessa Henn an den SchwarzwaldKunstwegen in Villingen-Schwenningen (Foto: Gunar Seitz, 2021)
Roller Coaster von Vanessa Henn an den SchwarzwaldKunstwegen in Villingen-SchwenningenRoller Coaster von Vanessa Henn an den SchwarzwaldKunstwegen in Villingen-Schwenningen (Foto: Gunar Seitz, 2021)
Roller Coaster von Vanessa Henn an den SchwarzwaldKunstwegen in Villingen-SchwenningenRoller Coaster von Vanessa Henn an den SchwarzwaldKunstwegen in Villingen-Schwenningen (Foto: Gunar Seitz, 2021)
Roller Coaster von Vanessa Henn an den SchwarzwaldKunstwegen in Villingen-SchwenningenRoller Coaster von Vanessa Henn an den SchwarzwaldKunstwegen in Villingen-Schwenningen (Foto: Gunar Seitz, 2021)
Kompass von Vanessa Henn an den SchwarzwaldKunstwegen in Villingen-SchwenningenKompass von Vanessa Henn an den SchwarzwaldKunstwegen in Villingen-Schwenningen (Foto: Gunar Seitz, 2021)
Kompass von Vanessa Henn an den SchwarzwaldKunstwegen in Villingen-SchwenningenKompass von Vanessa Henn an den SchwarzwaldKunstwegen in Villingen-Schwenningen (Foto: Gunar Seitz, 2021)

Infos zum Kunstwerk

Datum

2010

Material

Flachstahl mit PVC Bezug, Rundstahl
 

Dimensionen

Handlauf 50 x 8 mm
Stäbe: 15 mm Rundstahl
Maße der Grundfläche: 740 x 240 cm; Gesamtlänge Handlauf 250 cm
Höchster Punkt: Looping: 210 cm
Höchster Punkt: Berg: 150 cm

Adresse

78054 Villingen-Schwenningen, Möglingshöhe, LGS-Gelände, Stadtbezirk Schwenningen

GPS

48°03'16.6"N 8°31'53.4"E
48.054603, 8.531498

Beschreibung

Die Arbeit 'Roller Coaster' von Vanessa Henn aus Berlin besteht aus einem üblichen uns allen bekanntem Handlauf. Doch statt an die Architektur angepasst zu sein, um uns zu stützen und zu leiten, entbehrt dieses Geländer jeglicher Funktion. Im Gegenteil: scheinbar bewegt und von eigenem Leben erfüllt, wirft es sich auf in übermütigen Schwüngen und bietet der daran entlang gleitenden Hand eine Berg- und Talfahrt mit Steilkurven und Looping. 'Roller Coaster' lädt dazu ein, daran entlang zu gehen, mit der Hand Achterbahn zu fahren und der einen oder anderen Kindheitserinnerung nachzuspüren.

Ein weiteres Kunstwerk von Vanessa Henn gibt es an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in der Friedrich-Ebert-Straße mit dem Titel Kompass von 2008. Dieses Werk zeigt eine beleuchtete Wegweiserstation mit farbigem Acrylglas.

(Stadt VS)

Künstler/innen

Kunstwerke in der Nähe