Adolf Dietrich-Haus

strich icon
Übersicht
Standort
sk6tg615_adolf-dietrich-haus_13-q-1891.jpg
Ausstellungen im Adolf Dietrich-Haus

Infos zum/r Museum/Galerie

GPS

47°40'25.9"N 9°00'57.0"E

47.673858, 9.015828

Standort

8267 Berlingen, Seestrasse 31

Beschreibung

Am Untersee in Berlingen befindet sich das alte Geburts-, Arbeits- und Wohnhaus von Adolf Dietrich. Hier hat er zeitlebens gewohnt. Seinen künstlerischen Nachlass und das Haus hat Dietrich der Thurgauischen Kunstgesellschaft vermacht. Die Malstube des Künstlers im ersten Obergeschoss blieb nach seinem Tode unberührt erhalten und kann besichtigt werden. Nichts hat man verändert, der Maler könnte heimkehren, sich an den Tisch setzen und weitermalen. Ein unvollendetes Bild, Palette und Pinsel, Ölfarben und Lupe, liegen noch da. Die ausgestopften Vögel sind auf dem Schrank verstaut, die Handorgel entdecken wir auf dem Boden.

Im Erdgeschoss des Dietrich-Hauses wurde 1996 eine Dokumentation über Leben und Werk des Künstlers mit einem kleinen Museumsladen eingerichtet.

Nach Adolf Dietrich ist der Kunstpreis der Thurgauische Kunstgesellschaft benannt, der für junge Kunstschaffende mit einer persönlichen Beziehung zum Thurgau oder solche, die in der Region Konstanz-Singen wohnhaft sind vergeben wird.

 (tg)

Künstler/innen

Kunstwerke in der Nähe

strich icon