Raffael Benazzi (CH/IT)

strich icon
Vita

1933 geboren in Rapperswil (CH)
1949-1952 Ausbildung zum Bildhauer bei Arnold D'Altri, Alfred Huber und Willy Stadler in Zürich (CH)
1978 Schweizer Vertretung gemeinsam mit mit Jean Lecoultre und Roland Hotz bei der Biennale di Venezia
zahlreiche Auszeichnungen, darunter 1966 der Hans Arp-Preis
lebt und arbeitet in Stäfa (CH) und San Vincenzo (IT)