Martin Kippenberger (DE)

Vita

1953 geboren in Dortmund (DE)
1972 bis 1976 Studium an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg (DE)
2003 Teilnahme an der 50. Venedig Biennale, Deutscher Pavillon (IT)
1997 Teilnahme an der documenta X, Kassel (DE)
1997 Teilnahme Skulptur Projekte Münster 97 (DE)
1996/97 Käthe-Kollwitz-Preis
1992 Gastprofessur an der Hochschule für Bildende Künste Städelschule Frankfurt a. M. (DE)
1997 gestorben in Wien (AT)

Räume für Kunst der SAMMLUNG GRÄSSLIN
MMuseum,
Räume für Kunst der SAMMLUNG GRÄSSLIN
St. Georgen
sw4vs635c_kunstsammlung-graesslin-aussenobjekte_zusammengefasst_01-q-2000.jpg
MMuseum,
Außenobjekte der SAMMLUNG GRÄSSLIN
St. Georgen