Klanginstallation TÖNende landSCHAFFT der Künstlerin Christiane Lehmann

In der Klanginstallation 'TÖNende landSCHAFFT' sind Sie eingeladen zu lauschen.

 

Ein vielstimmiger Choral - 'komponiert' von der Künstlerin Christiane Lehmann - erklingt.

 

Es treten Singvögel auf wie die Lerche, die Nachtigall, der Pirol, aber auch akut vom Aussterben bedrohte wie die Blauracke, das Braunkelchen, der Grauspecht und andere.

Lassen Sie sich verzaubern von diesem Kunstprojekt, das eine Lebendigkeit widerspiegelt, wie wir sie sonst nicht mehr erleben können.

Dieses Kunstprojekt wurde gefördert von der Landesregierung Baden-Württemberg.

 

Ort:  Kunstweg ‚parallele landschaft‘ im Pfrunger Ried.

Zeit: Sonntag 19.6.2022 von 14.30 - 15.30 Uhr

Parken am Parkplatz Eulenbruck

Die Installation wird an der Hütte am 4. Weg stattfinden

Kulturverein Wilhelmsdorf 

https://www.kv-wilhelmsdorf.de

 

‚Die Vogelrufe fangen an zu rühmen.

Und sind im Recht. Wir hören lange hin.

(Wir hinter Masken ach, und in Kostümen)…’

 

                                             Rainer Maria Rilke

Auch interessant

Ragnhild Becker und Gunar-Seitz im Kunstwerk Spirale und Haus von Werner Pokorny
Kulturpreis Bodenseekreis 2022 an Kurator Gunar Seitz

Verleihung durch Landrat Lothar Wölfle und und anschließendem Kunstfest
Laben Leben Luben im L wie Materie...

Der Gefangene von Siegfried Haas am NeckarAlbKunstweg in Schömberg-Eckerwald
Neue Videoreihe

Künstlerisch gestaltete Gedenkorte im Projektgebiet der REGIO|Kunstwege

Turm vierteilig WV 94 von Jürgen Knubben am Kunstweg oberer Neckar auf dem Hohenkarpfen, Hausen ob Verena
Eröffnung Kunstweg oberer Neckar NK1

Die feierlichen Eröffnungen des Kunstwegs oberer Neckar fanden am 24. und 25. September 2021 auf dem...